Anfrage

6 Gründe weshalb warten die Pferdebesitzer den Frühling

 Februar ist angekommen, und die Reiter wissen schon was andere nur vermuten: Frühling ist immer näher. Und warum warten die Pferdebesitzer das Ende des Winters? Sie haben 6 triftige Gründe.

  1. Es gibt’s nichts größeres Vergnügen, als ein wunderschönes, gesundes Fohlen.
  2. Endlich siehst du nicht so aus wie ein Michelin Figur, man kann ja sich von dem Thermostiefel, doppelt Reithandschuhe und die mehrere Schichten von Kleider verabschieden.
  3. Nach der Schule oder Arbeit kommst du noch im tageshell zur Stall, weil die Tage immer länger sind. Reiten kannst du auch sogar.
  4. Die Saison der Turniere fängt an, und auf alle Wochenende sind besser als besser Pferdeprogramme.
  5. Dein Pferd kann an der Weide sein.
  6. Es gibts nicht schöneres als ein angenehmes Reiten und Vogelzwitschern im Frühling.

+1. Grund : Die Pferde sind schon dicht im Schlamm paniert, und rutschen nicht mehr auf Eis.
+1. Gegengrund: der Haarwechsel. Aber vertröstend ist, dass dein Pferd ist kein Plüschpferd mehr. Die Pferdepflege geht schneller und die sportlichen Eigenschaften können hervorkommen.

Quelle