Fragen Sie nach unserem Angebot!

Mikó Stroh Rapsstroh!

Wir verwenden ausschließlich vollkommen trocken Grundstoff, damit Ihre Pferde eine Einstreu mit hoher Saugfähigkeit bekommen können.  Wir häckseln die Strohhalme mit einer mechanischen Methode, damit die Strohstücke die Feuchtigkeit auf den größten Teil saugen können. 
Es enthaltet keine Zusatzstoffe! Rapsstroh mit der besten Saugfähigkeit!
 
 

Aufgrund von Kundenberichten empfehlen wir das Rapsstroh für die Pferde, die empfänglich für die Einstreu zu fressen ist.

In diesen Berichten geht es um die Tatsache, dass ein wohlgenährte Pferd minder von der Streu -hergestellt aus Rapsstroh- frisst. Wenn das Pferd eine gute Menge von Faserpflanze Futtermittel bekommt, sind die Chancen, dass das Pferd die Einstreu fressen wird, ziemlich gering.

Auf jeden Fall, wenn eine neue Einstreu verwendet wird, muss die neue nach und nach zu der alten Einstreu hinzugefügt werden und es ist wichtig, das Verhalten der Pferde zu beobachten. Wenn das Pferd fängt an die Einstreu zu fressen, muss sein Besitzer entscheiden, ob er die neue Einstreu dort lassen, damit das Risiko unternehmen, dass das Pferd krank sein wird, oder stellt die alte Einstreu zurück.